Tagesablauf


Wie sieht der Vormittag für Ihr Kind aus?

Ab 7.00 Uhr können die Kinder in die Frühgruppe (Sonderöffnungszeit) kommen, die von zwei Erzieherinnen betreut wird. Alle anderen Kinder werden ab 8:00 Uhr in den jeweiligen Gruppen von ihren Erzieherinnen begrüßt.

Unsere Cafeteria ist während des Freispiels bis ca. 11.00 Uhr geöffnet. Außerdem haben die Kinder die Entscheidungsfreiheit, ob sie in einem der Nebenräume (z.B. Bällebecken, Eingangshalle, Malwerkstatt, Turnhalle, Snoezelenraum, kleiner Bewegungsraum) aktiv werden, eine andere Gruppe besuchen oder auf unserem Spielplatz spielen möchten.

 

Während der Zeit am Vormittag finden sowohl gruppeninterne als auch gruppenübergreifende Projekte statt. Das Freispiel endet mit dem gemeinsamen Aufräumen. Danach gehen die Kinder entweder nach draußen oder sie treffen sich zu einem Angebot /einer Aktivität wie z.B. Gesprächskreis, Geburtstagsfeier, Liederrunde usw.

 

Von 12.00 – 14.30 Uhr setzen die Kinder der Mittagsgruppe ihr Spiel unter pädagogischer Betreuung fort.

Öffnungszeiten

Regelgruppen
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 12.00 Uhr

Regelgruppe (5 stündig)
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

Integrationsgruppe:
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

integrative Ganztagsgruppe:
Montag bis Freitag
von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Nachmittagsgruppe:
Dienstag bis Donnerstag
von 14.30 bis 17.50 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 07.00 bis 08.00 Uhr und
12.00 bis 14.30 Uhr

Krippe (die kleinen Strolche):
Montag bis Freistag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

Krippe (Zwergenstübchen):
Montag bis Freitag
von 08.00 bis 12.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten Krippe:
Montag bis Freitag von
07.30 bis 8.00 Uhr &13.00 bis 14.30 Uhr

Freitags ab 14.30 Uhr  geschlossen.