Religiöse Erziehung


Uns
er Kindergarten ist eine Einrichtung in kath. Trägerschaft und trägt den Namen St. Barbara - Glückauf.
Es ist uns sehr wichtig, den katholischen Glauben zu leben und zu vermitteln. Wir respektieren Andersgläubige, achten sie und setzen uns mit ihrem Glauben auseinander.
Durch gemeinsames Beten, Singen und Erzählen von biblischen Geschichten, meditative Übungen, Dia-Reihen und Bilderbücher hören die Kinder aus dem Leben und Wirken Jesus, aber auch von der Schöpfung und der besonderen Stellung des Menschen in ihr.

Ein ebenfalls wichtiger Bestandteil unserer Arbeit sind die kirchlichen und jahreszeitlichen Feste.  

Doch religiöse Erziehung findet nicht nur da statt, wo ausdrücklich vom christlichen Glauben die Rede ist, sondern überall, wo Menschen in Beziehung zueinander treten und sie das Gefühl haben, angenommen zu sein.

Deshalb ist es uns ein Anliegen, christliche Grundwerte, wie z.B.

*      Freude teilen

*      Dankbarkeit empfinden

*      Vertrauen und Geduld im täglichen Umgang miteinander

zu vermitteln und auszuüben.

 

All das ermöglicht uns:

„Jesus im Alltag lebendig werden zu lassen.“

 

Öffnungszeiten

Regelgruppen
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 12.00 Uhr

Regelgruppe (5 stündig)
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

Integrationsgruppe:
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

integrative Ganztagsgruppe:
Montag bis Freitag
von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Nachmittagsgruppe:
Dienstag bis Donnerstag
von 14.30 bis 17.50 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 07.00 bis 08.00 Uhr und
12.00 bis 14.30 Uhr

Krippe (die kleinen Strolche):
Montag bis Freistag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

Krippe (Zwergenstübchen):
Montag bis Freitag
von 08.00 bis 12.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten Krippe:
Montag bis Freitag von
07.30 bis 8.00 Uhr &13.00 bis 14.30 Uhr

Freitags ab 14.30 Uhr  geschlossen.