Elternarbeit


Uns ist bewusst, dass Sie als Eltern ihre Kinder am Besten kennen. Deshalb laden wir Sie schon vor dem Eintritt in den Kindergarten zu einem Erstgespräch ein. Hier haben Sie Gelegenheit die Gruppenerzieherinnen kennenzulernen und in einer ruhigen Atmosphäre über ihr Kind ins Gespräch zu kommen. Anschließend sind Sie und Ihr Kind eingeladen in die Gruppe hinein zu schnuppern. 
Im Laufe der Kindergartenzeit ist es uns wichtig, ein vertrauensvolles Verhältnis zu Ihnen aufzubauen. Dafür bieten wir neben Tür- und Angelgesprächen regelmäßige Entwicklungsgespräche an.
Informationen über unsere pädagogische Arbeit erhalten Sie durch Elternbriefe und Rückblicke, themenzentrierte und gruppenintere Elternabende. An diesen Elternabenden wählt jede Gruppe zwei Elternvertreter, die als Bindeglied zwischen Erzieher und Elternschaft fungieren. An den regelmäßig stattfinden Elternratssitzungen bekommen Sie einen Einblick an kindergarteninterne oder auch politisch relavante Themen.  

Öffnungszeiten

Regelgruppen
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 12.00 Uhr

Regelgruppe (5 stündig)
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

Integrationsgruppe:
Montag bis Freitag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

integrative Ganztagsgruppe:
Montag bis Freitag
von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Nachmittagsgruppe:
Dienstag bis Donnerstag
von 14.30 bis 17.50 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 07.00 bis 08.00 Uhr und
12.00 bis 14.30 Uhr

Krippe (die kleinen Strolche):
Montag bis Freistag
von 8.00 bis 13.00 Uhr

Krippe (Zwergenstübchen):
Montag bis Freitag
von 08.00 bis 12.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten Krippe:
Montag bis Freitag von
07.30 bis 8.00 Uhr &13.00 bis 14.30 Uhr

Freitags ab 14.30 Uhr  geschlossen.